Logo RA Gläßer-Fathi

Gemeinsam Wege suchen, eigene Lösungen finden.

Jede dritte Ehe in Deutschland wird geschieden. Die Trennung von Paaren führt die Betroffenen in eine besondere Lebenssituation. Diese ist emotional zu verarbeiten. Zudem ist eine Vielzahl an juristischen Fragestellungen zu lösen. In dieser Situation begleite ich Sie, sowohl im außergerichtlichen als auch gerichtlichem Verfahren. Im Mittelpunkt meiner Arbeit stehen dabei Sie und Ihre ganz persönliche Lebenssituationen. Gemeinsam entwickeln wir sinnvolle Lösungen für Ihre Situation.

Meine Tätigkeit umfasst u.a.

     das Scheidungsverfahren
  Vermögensauseinandersetzung
  Güterrecht und Zugewinn
  Sorge- und Umgangsrecht
  Ehegattenunterhalt
  Kindesunterhalt
  Versorgungsausgleich
  Ehewohnung und Hausrat
  Lebenspartnerschaften
  nichteheliche Lebensgemeinschaften
  Internationales Familienrecht


Betreuung und Vorsorge


Für den Fall, dass ein volljähriger Mensch seine Angelegenheiten krankheitsbedingt nicht selbst regeln kann, sieht das Gesetz die Einrichtung einer gesetzlichen Betreuung vor. Alternativ dazu besteht die Möglichkeit, im Rahmen einer Vorsorgevollmacht einen Vertreter*in für diesen Fall zu bestimmen. Ich berate Sie ausführlich über die verschiedenen Möglichkeiten der Vorsorge: Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung, Patientenverfügung.

nach oben


Telefon: 0351 - 48 19 711